Steffi und Nici Köberle

supermotogirls.de

07
Ap
Flat Track Pfarrkirchen
07.04.2018 19:20

Nachdem Steffi schon immer einmal auf der Sandbahn fahren wollte, konnte sie diesen Wunsch am letzten Wochenende endlich verwirklichen: bei dem öffentlichen Training auf der 1000 Meter Langbahn in Pfarrkirchen (Niederbayern) durfte Steffi mit dem Flat Track Bike eines Freundes teilnehmen.
Entgegen den Motocross- und Supermotorennen dauert ein Trainingsturn in diesem Sport nur ca. 5 Minuten. Es wird in einem Sand Oval gefahren, welches 400 m oder 1000 m (Pfarrkirchen) lang ist.

Neben Flat Track Fahrern aus Deutschland und Österreich nahmen auch Speedway Fahrer der deutschen Meisterschaft an dem Trainingstag teil.

Steffi konnte sich einiges von den Profis abschauen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde die Technik von Lauf zu Lauf besser. Am besten wäre es, wenn man die Kurven des Ovals jeweils komplett driftet und die Geraden mit voller Geschwindigkeit fährt.

„Das Driften klappte noch nicht perfekt, wurde jedoch jedes Mal deutlich besser. Vielleicht ergibt sich ja wieder mal die Möglichkeit, dass ich bei einem solchen Training mitfahren darf!“ – so Steffi über ihre erste Fahrt mit einem speziell für diesen Sport aufgebauten Bike.

Steffi hatte wahnsinnig viel Spaß - vielen Dank an Michl für die Leihgabe des Motorrades!

Kommentare


powered by Beepworld